Besuche uns jetzt auch bei FB
Menü
  • Willkommen auf Deiner Seite!
  • Wir sind für Dich da!
  • Sei dabei!
  • Wir freuen uns auf Dich!

Stadtteilcafè

 

Immer donnerstags in der Zeit von 17.00 - 19.00 Uhr öffnet die Begegnungsstätte ihre Türen für alle Bewohner des Stadtteils Helfersgrund und Hohe Luft. Herzlich wilkommen sind alle die Lust haben andere Menschen zu treffen und bei Kaffe und Kuchen einige Zeit zu verweilen. Wöchentlich werden wechselnde Kreativworkshops angeboten und es besteht jederzeit die Möglichkeit eins der ausgestellten Spiele auszuprobieren.

 

Das Hygienekonzept finden sie Hier unter Infos+Kontakt/Infektionsschutzgesetz 

Frauenclub

Jeden Dienstag in der Zeit von 14.30 Uhr – 16.00 Uhr treffen sich Frauen unabhängig vom Alter in der Begegnungsstätte/Familienzentrum um gemeinsam etwas zu unternehmen. Diese Frauen engagieren und organisieren z.B. einen Nachmittag für Kinder oder Senioren. Aber auch das eigene Wohl soll nicht zu kurz kommen, zusammen werden Tänze eingeübt, gewandert, gebastelt oder sich einfach mal bei Kaffee und Kuchen über den Alltag ausgetauscht. Auch Vorträge z.B. über Pflegeversicherung, Erziehungsfragen u.v.m. sollen in den kommenden Wochen geplant werden.

Wer also Lust hat sich zu engagieren und sich auch mal selber etwas Gutes tun möchte, ist hier genau richtig.   

 

Das Hygienekonzept finden sie Hier unter Infos+Kontakt/Infektionsschutzgesetz 

Lasst uns die Pferde satteln

Für viele Mädchen liegt das Glück der Erde bekanntlich auf dem Rücken der Pferde. Für 8 Mädchen geht jeden Mittwoch von 15.30 Uhr bis 19.00 Uhr der Wunsch zu Reiten in Erfüllung. Mit dem Bus der Stadtjugendpflege fahren wir auf einen Ponyhof, dort werden die Mädchen schon von ihren „Pflegeponys“ erwartet. Nach dem Striegeln der Ponys geht es zum Reitunterricht oder zu einem aufregenden Ausritt. Geritten wird auf dem Reitplatz oder im freien Gelände. Mit viel Spaß und guter Laune erfahren die Mädchen viel über die Pflege und Haltung ihrer Lieblingstiere und lernen Verantwortung für ein Tier zu übernehmen. Daher steht nicht nur das Reiten im Vordergrund, sondern auch die Versorgung der Pferde. Besonders viel Freude haben die Mädchen auch bei der Pflege und Fütterung der anderen Tiere (Esel, Lams, Kaninchen, Hunde, Minischweine, Hühner usw.) auf dem Hof haben. 

Projekt interkulturelle Vielfalt

Gemeinsam andere Kulturen und Länder kennen lernen, das ist das Motto dieses Projektes. Jeden Donnerstag von 15.15Uhr – 16.45 Uhr treffen sich Interessierte aus vielen verschiedenen Herkunftsländern um gemeinsam etwas Neues über eine andere Kultur zu erfahren. Sie tanzen gemeinsam Tänze aus verschiedenen Ländern, spielen Spiele aus anderen Kulturen oder schauen sich Fotos/Filme aus fernen Ländern an. Hier ist jeder gefragt sich aktiv zu beteiligen. Dieses Projekt ist generationsübergreifend und alle sind herzlich eingeladen sich zu beteiligen.

Kids-Treff in der Begegnungsstätte

Montags und dienstags von 16.00 Uhr – 18.00 Uhr treffen sich Kinder im Grundschulalter in der Begegnungsstätte Helfersgrund. Spiel, Spaß, Spannung und Action stehen auf dem Programm. Gemeinsam wird gespielt, gekocht, gebastelt und manch toller Ausflug unternommen, besonders beliebt bei den Kindern sind Ausflüge in den Jahnpark, Tierpark und auf den Ponyhof. 

In den Sommermonaten steht auf dem Gelände der Begegnungsstätte ein Pool für Jung und Alt. Dieser lädt zu einer erfrischenden Abkühlung ein und wird von den Kindern schon im Frühjahr sehnsuchtsvoll erwartet. 

Um den Kindern die Natur und besonders die Bedeutung von gesunden Nahrungsmitteln und ausgewogener Ernährung näher zu bringen, haben wir gemeinsam mit den Kindern einen kleinen Garten angelegt. Hier können die Kinder sehen wie z. B. aus einer kleinen Pflanze ein Salatkopf wird oder wie aus vielen Samenkörnern Möhren wachsen. Das Gemüse wird mit den Kindern geerntet und weiter verarbeitet.

Das Hygienekonzept finden sie Hier unter Infos+Kontakt/Infektionsschutzgesetz 

Halli Galli

Hier ist der Name Programm, denn freitags ab 20.00Uhr öffnet die Begegnungsstätte/Familienzentrum ihre Türen für Jugendliche. Alle Möglichkeiten können und dürfen genutzt werden, z.B. auf der Musikanlage bei Discobeleuchtung die neuesten Hits hören, am Boxsack seinen Frust ablassen, am Mikrofon können gesangliche Fähigkeiten abgecheckt werden und wem das alles zu viel Trubel ist, der chillt einfach mit seinen Freunden in der Sofaecke. Nach Absprache können auch Filme mit dem Beamer auf der Leinwand angeschaut werden oder mit Singstar ein Songcontest veranstaltet werden. 

Im Sommer kann die Außenanlage zum Grillen oder zur open air Filmnacht genutzt werden.

Kommt und macht mit, bringt eure Ideen ein, wir unterstützen euch bei der Umsetzung.

 

 

Beratungscafè

Der Start in der neuen Heimat ist oft sehr schwer, aufgrund sprachlicher Probleme und Orientierungslosigkeit. Um allen neu zugezogenen Menschen den Start in Bad Hersfeld etwas zu erleichtern, findet jeden Freitag von 15.00Uhr – 16.30 Uhr das Beratungscafé. Der Kursleiter Hamit spricht mehrere Sprachen und kann so auch im „Notfall“ in der Herkunftssprache vieler Ratsuchender Probleme erläutern und beraten. Aber auch wer seine deutschen Sprachfähigkeiten trainieren möchte ist gerne eingeladen am Beratungscafé teilzunehmen

 

Das Hygienekonzept finden sie Hier unter Infos+Kontakt/Infektionsschutzgesetz 

 

Flötenkurs für Anfänger

Du möchtest gerne Blockflöte spielen und gehst mindestens in die 2. Klasse. Dann bist du hier genau richtig.

Jeden Mittwoch von 16.00 – 17.30 Uhr treffen wir uns in der Begegnungsstätte/Familienzentrum zum gemeinsamen üben. Falls du keine eigene Blockflöte hast, stellen wir dir gerne eine zur Verfügung. Wenn alle fleißig üben, steht einem ersten Auftritt im Sommer nichts entgegen.

Internationaler Kochtreff

Jeden Montag von 17.30 Uhr  – 19.00 Uhr treffen sich Frauen mit ihren Kindern zum gemeinsamen Kochen in der Begegnungsstätte/Familienzentrum.

Im Stadtteil Helfersgrund und Hohe Luft leben viele Menschen aus unterschiedlichen Ländern Tür an Tür und doch oft bleiben sie einander unbekannt. Dies ändert sich für die Teilnehmerinnen und deren Kinder im Kochtreff, denn hier kochen alle zusammen ein Gericht. Jede Woche bereitet eine andere Teilnehmerin den Kochabend vor, sie wählt ein Gericht aus ihrem Herkunftsland aus und besorgt die Zutaten. Gemeinsam wird gekocht und gegessen, dabei findet ein reger Austausch über das Leben und die Essgewohnheiten der jeweiligen Herkunftsländer statt.

Falls sie Interesse haben mit zu machen, melden Sie sich unter Tel: 06621 918740 an. 

 

Kreativwerkstatt

Malen, Kleben und Stanzen war früher, heute wird geplottet, mit dem Foilquill gearbeitet und vieles mehr. Die Basteltechniken haben sich in den letzten Jahren stark weiterentwickelt und oft sieht man den Handarbeiten gar nicht mehr an, ob sie von handgefertigt oder gekauft wurden.

Wenn du Lust hast dich kreativ zu betätigen und gerne deine Wohnung mit ein paar handmade Dekoartikeln verschönern möchtest, bist du mittwochs von 19.00 Uhr – 21.00 Uhr in der Begegnungsstätte/Helfersgrund genau richtig.

Gerne kannst du eigene Ideen und Wünsche einbringen oder dich einfach von den Ideen der Kursleiterin begeistern lassen. Du wirst dich wundern, was man alles Tolles „basteln“ kann.

 

Das Hygienekonzept finden sie Hier unter Infos+Kontakt/Infektionsschutzgesetz 

Nähtreff

Jeden Donnerstag von 14.00 – 16.00 Uhr treffen sich Frauen zum Nähen in der Begegnungsstätte /Familienzentrum Helfersgrund. Es stehen mehrere Nähmaschinen zur Verfügung, unter anderem auch eine Overlock

Hat du Lust, dann komm und verwirkliche Deine Projekte und Ideen. Treffe Dich in freundlicher und entspannter Atmosphäre mit Gleichgesinnten und vertiefe Deine Fähigkeiten unter fachkundiger Anleitung. Die Kursleiterin ist gelernte Schneiderin und steht bei Problemen mit Rat und Tat zur Seite.

 

 

Das Hygienekonzept finden sie Hier unter Infos+Kontakt/Infektionsschutzgesetz 

Pakt für den Nachmittag

 

Kooperation mit der Ernst-von-Harnack Schule

 

Spiel-, Sport- und Bastelangebote an der Ernst-von-Harnack Schule

Diese Angebote richten sich ausschließlich an Schüler und Schülerinnen der Ernst-von-Harnack Schule im Stadtteil Hohe Luft. Montags, mittwochs und donnerstags bieten wir während der Schulzeit verschiedene Angebote an.

Kids-Treff „Check-in“

Immer mittwochs von 15.00 Uhr – 17.00 Uhr können auch Kinder, die nicht im Rahmen des „Pakt für den Nachmittag“ angemeldet sind am Betreuungsangebot der Ernst-von-Harnack Schule teilnehmen. An diesem Tag erwartet euch Tanja mit einem spannenden Programm oder ihr schaut mal nach, was in der „Räuberhöhle“ los ist. Kommt vorbei und habt Spaß.

Teenie-Treff

Mittwochs von 17.00 Uhr – 19.00 Uhr ist der Betreuungsraum unter der Turnhalle für Jugendliche ab der 5. Klasse geöffnet. Hier könnt ihr Musik hören, Billard spielen und euch die Zeit mit Brettspielen oder tanzen vertreiben. Das ist jedoch noch nicht alles, im Teenie-Treff planen wir gemeinsam die Events wie Dschungelcamp, die Freizeit ride&bike, Tagesausflüge und Übernachtungspartys. Seid dabei und bringt eure Ideen ein. 

Impressum Datenschutzerklärung