Besuche uns jetzt auch bei FB
Menü
  • Willkommen auf Deiner Seite!
  • Wir sind für Dich da!
  • Sei dabei!
  • Wir freuen uns auf Dich!

Fachbereichsleitung Frau Jutta Hendler
Fachbereichsleitung Generationen: Jutta Hendler 06621/201-750

                           

 WICHTIGE Mitteilung der SJP Bad Hersfeld

 …wegen der Corona-Virus-Entwicklung bleiben die Einrichtungen der Stadtjugendpflege  bis zum Ende der Osterferien (20.04.2020) geschlossen. 

Das betrifft alle(!) Angebote – auch die Osterferienspiele, Konzerte, Fahrten, Gruppenstunden und Veranstaltungen außer Haus!

Nähere Infos bei den jeweiligen Angeboten der SJP auf den Unterseiten.

 

 

 

 

Nichts desto trotz sind wir weiterhin für Euch da und ihr könnt Euch immer bei Stress, Probleme oder Kummer an uns wenden.

Telefonisch erreicht ihr uns Montags bis Mittwochs immer von 10.00 bis 14.00 Uhr im Juze unter 06621 - 73100

sowie

Montags bis Mittwochs immer von 12.00 bis 14.00 Uhr in der BGS unter 06621 - 918740.

Auch per e-Mail könnt Ihr uns wie gewohnt kontaktieren.

 

Damit Ihr es zuhause nicht allzu langweilig habt, gibt es weiter unten ein Ostereiersuchspiel für unsere Kleinen sowie viele, verschiede Beschäftigungs- und Spielideen.

Außerdem findet Ihr unter folgenden Link weitere Infos und wichtige Telefonnummern rund um das Thema Corona: https://www.bad-hersfeld.de/corona/corona-service.html#

Bleibt gesund und bis hoffentlich bald!

 

Fachbereich Generationen

Stadtjugendpflege Bad Hersfeld

Willkommen auf Deiner Seite!

Die Stadtjugendpflege besteht seit 2002 und ist seit 2013 fester Bestandteil des Fachbereichs Generationen.

Wir möchten eine möglichst lebendige und spannende Kinder- Jugend- und Kulturarbeit in Bad Hersfeld anbieten.

 

Unsere Qualitätsmerkmale sind....

  • Kinder- und Jugendeinrichtungen als Erlebnisräume mit eigenem Charme und Charakter
  • Ferienspiele für 6-12 jährige Kinder und Jugendfreizeiten für 13-17 jährige Jugendliche
  • Events und Workshops
  • Kinder- und Jugendbeteiligung
  • Integrationsangebote
  • Aus- und Fortbildung ehrenamtlicher Mitarbeiter/innen
  • Kooperation mit Schulen, Jugendhilfen, Vereinen und Verbänden
  • Beratung von Gremien, Vereinen und Verbänden
  • Ansprechpartner/innen und Beratung in persönlichen Lebenslagen

Eine gute Kinder- und Jugendarbeit sollte....

  • Kinder und Jugendliche ernst nehmen,
  • sich mit dem „Zeitgeist“ auseinandersetzen,
  • offen sein für Alle,
  • variantenreiche und kreative Angebote machen.

 

Wir bieten Erlebnisorte, an denen Kinder und Jugendliche Freunde oder gleichgesinnte Interessensgruppen treffen können, sich einmischen und mitbestimmen dürfen.
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtjugendpflege verstehen sich selbst als „Wegbegleiter und Sprachrohr“ in einer menschlich spannenden Lebensphase.

 

  Willkommen beim Ostereiersuchspiel !

Hallo Kids,

leider findet unsere Schüler-Oster-Ferien-Aktion (SOFA) aufgrund des Coronavirus (COVID-19) nicht statt. Das ist auch für uns sehr traurig, aber damit ihr trotzdem Spaß habt, gibt es ein Ostereiersuchspiel für euch auf der Homepage. Hier folgen nun erstmal die Spielregeln:

Wir haben den Osterhasen gesehen, wie er über unsere Homepage geflitzt ist. Leider hat er dabei einige seiner Ostereier verloren. Kannst Du sie alle finden?

Zählt die Ostereier, die ihr auf der gesamten Homepage findet (diese Seite hier zählt nicht mit dazu) und sendet uns eine E-Mail an juze@bad-hersfeld.de mit dem Betreff "Ostereiersuchspiel" und die Anzahl der Ostereier sowie eure Namen mit Postadresse.

Unter allen welche die richtige Anzahl gefunden haben, verlosen wir dann dreimal jeweils einen Bad Hersfeld Gutschein im Wert von 10,00 €. Diesen Gutschein könnt ihr dann, sobald die Spielzeuggeschäfte oder andere Geschäfte in Bad Hersfeld wieder öffnen, einlösen. Falls mehr als drei Kinder die richte Anzahl gefunden haben entscheidet das Los.

Teilnahmeberechtigt sind alle Kinder von 6 - 10 Jahren aus Bad Hersfeld und dessen Stadtteilen. Das Ostereiersuchspiel endet am 17.04.2020. Die Gewinner werden per Email benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Dieses Ei sollt ihr suchen (aber das hier zählt ihr nicht dazu).

 

Falls Ihr euch Sorgen macht wegen dem Datenschutz, könnt ihr HIER nochmal nachlesen.

Kreative Ideen für Kids, Teens und Eltern in der Corona-Zeit

 

Ein, zwei Wochen Zuhause bleiben - das kennen die meisten aus der Ferienzeit. Aber je länger Schulen geschlossen bleiben, desto schneller ist die Kreativität gefordert.
Was kann man im Alltag sonst so spannendes machen?
 
Wir stellen euch unsere Lieblingsspiele und kreative Ideen für den Zeitvertreib vor. Vieles davon kennen und lieben die meisten schon - und wenn nicht, dann ist jetzt Zeit dafür!
 
P.S. Wir sind offen für Eure Anregungen und Ideen! Falls ihr lustige, kreative Beschäftigungsmöglichkeiten mit uns teilen möchtet - meldet euch einfach bei uns.
 
 
  • Klassische Brettspiele und Kartenspiele (Mensch ärgere dich nicht, Monopoly, Halli Galli, Uno, Skipbo usw.)
  • Musikalische Spiele wie "Stopptanz" oder "Reise nach Jerusalem"
  • Schweinchen in der Mitte
  • Ballspiele
  • Stille Post
  • Wer bin ich?
  • Seil springen
  • Hüpfkästchen
  • Schnitzeljagd
  • Stadt, Land, Fluss...
  • Tabu, Activity (kann man auch selber machen - einfach Begriffe sammeln und Pantomime, Zeichnen, Erklären erwürfeln)
  • Parcourslauf/ Eierlauf
  • Wörterketten (Beginnt mit einem zusammengesetzten Wort z.B. Haustier, der nächste muss nun mit dem zweiten Teil des Wortes, einen neuen zusammengesetzten Begriff bilden z.B. Tierheim)
  • "Ich seh was, was du nicht siehst und das ist ..."
  • Lipsing-Battle
  • Musikstücke oder Musikrichtungen raten
  • Fremdwörterraten
  • "Würdest du eher..." - Fragespiel
  • Flachwitz-Challenge (es gibt versch. Variationen, probiert die mit dem großen Schluck Wasser im Mund... denn wer als erster lachen muss, verliert und spuckt dem Anderen wahrscheinlich das Wasser ins Gesicht)

 

Hier noch passend zur Jahreszeit Bastelideen:

- Osterhasen aus Socken basteln -

Benötigt werden einzelne Socken, Reis oder Vogelsand, Garn, Wolle, Kleber, Filzstifte, Schere und Bastelverziehrungen wie Wackelaugen usw.
Die Socke einfach zu zwei Drittel mit Reis oder Vogelsand füllen und mit einem Garn fest zubinden. Den oberen Rest in der Mitte durchschneiden und halbrund zuschneiden, so dass zwei Schlappohren entstehen. Dann den oberen Teil der gefüllten Socke so abbinden, dass eine Art Kopf entsteht. Wackelaugen aufkleben oder mit Filzstift aufmalen. Osterhase darf nun nach belieben verziehrt werden.